Pinned toot

Finally an

Living as a freelance texter/editor, feminist, artisan & foodblogger in Berlin, Germany. Mother of the . Cinnamon is love.
I mostly write in german, but english is no problem.

Crafting: , , , , , , , reading, writing, , nerdstuff, (13. century, and Berlin) - and I'm sure I forgot the half of my hobbies. 😅

www.magischer-kessel.de
www.magic-cauldron.de
www.lesehunger.net

Vergesst bitte nicht: Widerstand fängt im Kleinsten an. Er beginnt im Freundeskreis, unter Kolleg*innen. Es braucht viel Mut, um den Mund aufzumachen und laut zu benennen was falsch ist. Aber Schweigen heißt legitimieren. Ich wünsche uns allen mehr Mut, damit wir nicht auch eine solche Zeit und Gesellschaft erleben müssen, wie Fritz Riedel es tat.

Eine historische Figur wird durch solche Kleinigkeiten wieder für uns greifbar lebendig. Das war ein Mensch, der im klaren Bewusstsein, dass ihm dafür Verhaftung und die Todesstrafe droht, gegen den Nationalsozialismus gearbeitet hat.
Uns droht heute nicht direkt die Todesstrafe, trotzdem erstarken Rassismus und Nationalismus.

Enthüllung der (erneut angebrachten) Gedenktafel für den heute vor 75 Jahren mit der Guillotine ermordeten Widerstandskämpfer Fritz Riedel. Habe meine Rede hinter mich gebracht und sehr schwer geschluckt, als die Rednerin von der Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden Riedels Brief an seine Frau Gertrud, verfasst kurz vor seiner Enthauptung und geschrieben mit gefesselten Händen, vorgelesen hat.

Infotröt: Am 21.8. um 14.00 Uhr wird am Haus Rigaer Str. 64 offiziell die (erneut angebrachte) Gedenktafel für den vor genau 75 Jahren von den Nazis ermordeten Widerstandskämpfer Fritz Riedel enthüllt.

Sonntagsfrühstück auf dem Sofa. Mir wurde Erdbeertee mit Honig und Zitrone serviert. Dazu Croissants und Brötchen mit Butter und Würstchen.
(Filzwürstchen & Gebäck aus Ton von mir. Die gehäkelten Köstlichkeiten hat lieberweise eine Bekannte gemacht.)

Für meine Arbeit als Rezensentin liebe und brauche ich es, durch Bücher zu blättern. Ich liebe aber auch, dass viele Verlage endlich im Jetzt ankommen und (inzwischen) problemlos(er) zusätzlich zum Printexemplar auch Digitalversionen anbieten.

tod Show more

tod Show more

tod Show more

Rahhhh!!! Eine Motte! Der Erbfeind hat diese heiligen Hallen voller Wolle betreten!! *sucht blutdürstig nach der elektrischen Fliegenklatsche und rennt um sich schlagend durch das Wohnzimmer*

Zum ersten Mal seit Jahren habe ich wieder Lust und ansatzweise die geistigen Kapazitäten frei, um den World Wide Spin in Public Day wieder anzugehen. Wenn mein Kalender nicht noch quer schießt, dann gibt es ein nettes, kleines Event hier in .

Ich übrigens die, die dänische Vanillesauce nach Dänemark importiert. 🤦‍♀️

Botanisch wahrscheinlich totaler Humbug und ohne Ahnung von Aquarellfarben gemalt. Aber dafür, dass ich seit fast 20 Jahren nicht mehr wirklich zeichne, bin ich doch recht zufrieden damit.

Food, Harry Potter Show more

Food Show more

Tod, abschied Show more

Food Show more

Show more
Baumhaus

Private Mastodon-Instanz für Freunde und Famile