Pinned toot

Finally an

Living as a freelance texter/editor, feminist, artisan & foodblogger in Berlin, Germany. Mother of the . Cinnamon is love.
I mostly write in german, but english is no problem.

Crafting: , , , , , , , reading, writing, , nerdstuff, (13. century, and Berlin) - and I'm sure I forgot the half of my hobbies. 😅

www.magischer-kessel.de
www.magic-cauldron.de
www.lesehunger.net

Mh.. welche Rezension will ich denn als nächste online stellen? Children of Blood and Bone, The Hate U Give, Forschungsgruppe Erbsensuppe (tolles )? Oder Good Night Stories for Rebel Girls?

Brrrrriiiiing!! Beeeeep! Unverbindlicher Erinnerungsservice: Die Juni-Edition vom ist am 29.6.! Stelle den Eistee kalt und freue mich auf euch! @rottenmeier @distel

Einen Video-Abend mit den Avengers (Infinity War) später und ne leere Spule ist zu 3/4 gefüllt. Muss ja die Zeit vor der nächsten OP noch nutzen. Sieht unspektakulär aus, ist aber hübsch. Graues Jakobsschaf, das zu einer dicken Winterstrickjacke werden soll. Vielleicht färbe ich einen Strang auch noch beerenfarben, damit ich ein Muster einstricken kann? Hm....

Die Brownies kamen echt gut auf dem Kita-Sommerfest an, glaub einige waren überrascht, dass die vegan sind. Danach noch Großeinkauf mit müdem Quengelkind. Und jetzt entschuldigt mich, ich muss dringend zusammenklappen und meine Füße in Eiswürfelwasser tunken.

Hey there! Some of you were interested in buying my #AprilArtJourney tarot deck - I completed it and it's now available at makeplayingcards.com/sell/mark
I'm also working on a less expensive version, but it'll be a slightly different format that does not match the original artwork sproportions as perfectly as this one. I'll keep you posted, if you're interested! #Tarot #mastoArt

Hm... morgen ist Spinntreffen. An was will ich den weiterspinnen?:

a) Glitzerschaft ply on the fly
b) Graubraunes Jakobsschaf für die irgendwann-mal-Strickjacke
c) Glitzerbunti Adventskalenderzeugs weiterspinnen für irgendwann mal Oberteil.
d) Nüscht davon. Trink einfach Kaffee und veruqatsch die Zeit

Dingeldidööö!! Unverbindlicher Erinnerungsservice: Die Mai-Edition vom ist erst am 1.6.! Freue mich auf euch! @rottenmeier @distel

Den Regentropfen lauschen und nach dem Stress der letzten Wochen tatsächlich einen ruhigen Moment zum Spinnen finden. Keine Ahnung, was für eine Wolle das ist. Schaf mit irgendwas schön Glitzerigem.
Ich spinne mit Ply-on-the-fly - so kann ich gleich das dreifädige Garn abwickeln. Die Spindel ist langsam zu voll für bequemes Spinnen, das erste Drittel vom Kammzug kommt bald runter.

menstruation Show more

Game of Thrones gucken und gleichzeitig an einer Kinderbuchrezension mit den Themen Mutterkult und toxische Männlichkeit schreiben - ich hoffeich tippe keinen Zombie-Mash-up zusammen. 😅

Krass.. ist schon seit 10 Tagen vorbei. Genau so lange habe ich auch schon nicht mehr an meinem Buch geschrieben. Das hat mir echt so ne Boost alle paar Tage gegeben, mich wenigstens mal ein paar Minuten dran zu setzen.. Mist. :(

Food Show more

Krass - aber eigentlich logisch: Mit Aktivkohle schwarz gefärbte Lebensmittel (Burgerbrötchen, Nudeln, Eiswaffeln usw.) binden . Also z.B. auch die - diese sogar so stark, dass sie in Versuchen nicht mehr nachweisbar war. 😳

deutschesgesundheitsportal.de/

Food Show more

Für die Lesehungrigen unter euch gibt es jetzt meine Rezension von "Die Gabe" von Naomi Alderman endlich auch online und nicht nur im Print:

lesehunger.net/die-gabe-von-na

Happy Beltaine, ihr Lieben! Ich hoffe ihr genießt die Nacht. Ich behüte heute Nacht nur den Schlaf meines Kindes. Leben verändert sich eben. ;) Passend zum Tag mein Lieblingsschmuck, gefertigt von einer Goldschmiedin. Angelehnt ist die Triskele an die "Bann Disc", einen 2000 Jahre Bronzeanhänger aus der Eisenzeit, der 1939 im River Bann in Irland gefunden wurde.

Finally an

Living as a freelance texter/editor, feminist, artisan & foodblogger in Berlin, Germany. Mother of the . Cinnamon is love.
I mostly write in german, but english is no problem.

Crafting: , , , , , , , reading, writing, , nerdstuff, (13. century, and Berlin) - and I'm sure I forgot the half of my hobbies. 😅

www.magischer-kessel.de
www.magic-cauldron.de
www.lesehunger.net

In der Berliner Hausburgstraße erkennt man noch die Einschusslöcher, die von einer Erschießung von Deserteuren und Zwangsarbeitern durch die Nazis kurz vor Kriegsende herrühren.

Der Geschichtsverein Hans Kohlhase läd noch heute und morgen jeweils 17 Uhr zu einer Führung zum Thema ein. Treffpunkt: Landsberger Allee / Ecke Hausburgstraße.

Show more
Baumhaus

Private Mastodon-Instanz für Freunde und Famile